Berichte vom Heizölmarkt - Immer aktuelle Hinweise zum Heizölpreis

Heizölpreis - Marktberichte 2022

um 08:22 Uhr

Die Heizölpreise starten Montag früh teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in allen Bundesländern deutliche Entwicklungen nach oben. Den kleinsten Aufschlag gab es in NRW mit 1,99 €/100 Liter. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 147,95 €uro / 100 Liter. Das sind 3,48 €uro mehr als am Freitag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis etwas zulegen. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, haben sich die Heizölpreise vor dem Wochenende nach unten bewegt, um sich schließlich doch nach oben zu bewegen.

um 08:14 Uhr

Die Heizölpreise starten Freitag früh erneut günstiger in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in fast allen Bundesländern starke Entwicklungen nach unten. Nur in Bayern hat sich der Heizölpreis minimal nach oben bewegt. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 144,47 €uro / 100 Liter. Das sind - 2,49 €uro weniger als am Vortag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis noch günstiger werden. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell deutlich nach unten.

um 08:36 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Donnerstag teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine leichte Bewegung nach oben. In einigen Bundesländern hat sich der Heizölpreis jedoch vergünstigt. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 146,96 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich + 1,58 €uro mehr als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einer Seitwärtsbewegung, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.

um 08:04 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Mittwoch vergünstigt in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach unten. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 145,38 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich - 2,97 €uro weniger als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einem leichten Abwärts-Trend, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.

um 08:51 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Dienstag erneut günstiger in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach unten. In einigen Bundesländern hat sich der Heizölpreis jedoch leicht verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 148,35 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich - 0,73 €uro weniger als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einem seitwärts Trend, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.

um 08:29 Uhr

Die Heizölpreise starten Montag früh deutlich günstiger in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in fast allen Bundesländern starke Entwicklungen nach unten. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 149,08 €uro / 100 Liter. Das sind - 4,60 €uro weniger als am Freitag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis dieses Preisniveau halten. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell eher seitwärts.

um 08:26 Uhr

Die Heizölpreise starten Freitag früh etwas teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in fast allen Bundesländern Entwicklungen nach oben. Nur in Bayern hat der regionale Heizölpreis etwas nachgegeben. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 153,68 €uro / 100 Liter. Das sind + 1,57 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis ganz leicht sinken. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell in einem engen Preiskorridor seitwärts.

um 08:59 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Donnerstag günstiger in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach unten. In einigen Bundesländern hat sich der Heizölpreis jedoch verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 152,11 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich - 3,37 €uro weniger als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einem engen Preiskorridor seitwärts, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.

um 08:20 Uhr

Die Heizölpreise starten Mittwoch früh etwas teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern Entwicklungen nach oben. In einigen Bundesländern ist der regionale Heizölpreis hingegen deutlich günstiger geworden. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 155,48 €uro / 100 Liter. Das sind + 0,69 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis deutlich sinken. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell in einem engen Preiskorridor seitwärts.

um 08:59 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Dienstag günstiger in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach unten. In einigen Bundesländern hat sich der Heizölpreis jedoch verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 154,79 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich - 2,50 €uro weniger als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einer Abwärtsbewegung, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.

um 08:15 Uhr

Die Heizölpreise starten Montag früh etwas teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern jedoch deutliche Entwicklungen nach unten. In einigen Bundesländern ist der regionale Heizölpreis hingegen sehr stark gestiegen. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 157,29 €uro / 100 Liter. Das sind + 0,47 €uro mehr als am Freitag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis deutlich sinken. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell seitwärts auf hohem Preis-Niveau

um 08:55 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Freitag teurer in den Handelstag. Nachdem die Preise gestern leicht abgenommen haben, ist heute zum Wochenende ein erneuter Anstieg zu verzeichnen. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine leichte Bewegung nach oben. In einigen Bundesländern hat sich der Heizölpreis jedoch vergünstigt. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 156,82 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich + 0,99 €uro mehr als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einer Seitwärtsbewegung, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.  

um 08:51 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Donnerstag vergünstigt in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine leichte Bewegung nach unten. In einigen Bundesländern hat sich der Heizölpreis jedoch verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 155,83 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich -0,75 €uro weniger als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einer Seitwärtsbewegung, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.

um 08:55 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Mittwoch teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach oben. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 156,58 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich +2,81 €uro mehr als am Vortag. Insgesamt befinden sich die Heizölpreise auf einem hohen Niveau in einer Seitwärtsbewegung, wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann.  

um 09:05 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Dienstag günstiger in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach unten. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 153,77 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich -4,97 €uro weniger als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise erneut etwas sinken. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise seitwärts.

um 08:36 Uhr

Die Heizölpreise starten Montag früh erneut etwas teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern leichte Entwicklungen nach oben. In einigen Bundesländern ist der regionale Heizölpreis sogar gesunken. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 158,74 €uro / 100 Liter. Das sind + 0,67 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis etwas sinken. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell seitwärts auf hohem Niveau.

um 08:09 Uhr

Die Heizölpreise starten Freitag früh deutlich teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in allen Bundesländern starke Entwicklungen nach oben. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 158,07 €uro / 100 Liter. Das sind + 2,66 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnte der Heizölpreis etwas sinken. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell deutlich nach oben.

um 08:58 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Donnerstag erneut teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach oben. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 155,41 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich +7,41 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise erneut steigen. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise seitwärts mit einer Tendenz nach oben.

um 08:09 Uhr

Die Heizölpreise starten Mittwoch früh etwas günstiger in den Handelstag. Leider können die regionalen Heizölpreise aufgrund einer technischen Wartung weiterhin nicht in vollem Umfang dargestellt werden. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 147,90 €uro / 100 Liter. Das sind - 0,27 €uro weniger als am Vortag. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise aktuell seitwärts.

um 08:52 Uhr

Die Heizölpreise starten Freitag früh etwas teurer in den Handelstag. Leider können die regionalen Heizölpreise aufgrund einer technischen Wartung weiterhin nicht in vollem Umfang dargestellt werden. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 141,86 €uro / 100 Liter. Das sind + 0,69 €uro mehr als am Vortag. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise wieder nach oben.

um 08:22 Uhr

Die Heizölpreise starten Freitag früh etwas teurer in den Handelstag. Leider können die regionalen Heizölpreise aufgrund einer technischen Wartung weiterhin nicht in vollem Umfang dargestellt werden. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 141,86 €uro / 100 Liter. Das sind + 0,69 €uro mehr als am Vortag. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise wieder nach oben.

um 08:59 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Donnerstag teurer in den Handelstag. Leider können die regionalen Heizölpreise aufgrund einer technischen Wartung derzeit nicht in vollem Umfang dargestellt werden. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 141,17 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich +1,76 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise erneut steigen. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise seitwärts mit keiner klaren Tendenz.

um 08:19 Uhr

Die Heizölpreise starten Mittwoch früh etwas günstiger in den Handelstag. Leider können die regionalen Heizölpreise aufgrund einer technischen Wartung derzeit nicht in vollem Umfang dargestellt werden. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 139,41 €uro / 100 Liter. Das sind - 2,49 €uro weniger als am Vortag. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise wieder nach unten.

um 08:59 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Dienstag deutlich teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach oben. Leider können die regionalen Heizölpreise aufgrund einer technischen Wartung derzeit nicht in vollem Umfang dargestellt werden. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 141,90 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich +0,03 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise erneut steigen. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise wieder nach oben.

um 08:21 Uhr

Die Heizölpreise starten Montag früh erneut teurer in den Handelstag. Aktuell steht die regionale Übersicht für die Bundesländer aufgrund eines technischen Problems nicht zur Verfügung. In den meisten Regionen haben sich die Heizölpreise jedoch deutlich verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 141,87 €uro / 100 Liter. Das sind + 3,81 €uro mehr als am Freitag. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise weiter nach oben.

um 08:16 Uhr

Die Heizölpreise starten Freitag früh deutlich teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in fast allen Bundesländern Bewegungen nach oben. In einigen Regionen hat sich der lokale Heizölpreis deutlich verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 138,06 €uro / 100 Liter. Das sind + 2,56 €uro mehr als am Mittwoch. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise wieder nach oben.

um 09:03 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Mittwoch teurer in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach oben. In einigen Bundesländern hat sich der lokale Heizölpreis hingegen etwas vergünstigt. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 135,41 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich +1,34 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise erneut steigen. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise seitwärts mit einer Tendenz nach oben. Der Abwärtstrend konnte nicht fortgesetzt werden.

um 08:52 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Dienstag leichter in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach unten. In einigen Bundesländern hat sich der lokale Heizölpreis hingegen etwas verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 134,07 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich -0,13 €uro weniger als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise weiter abnehmen. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise seitwärts mit einer Tendenz nach unten.

um 09:07 Uhr

Die Heizölpreise starten am Montag mit Aufschlägen in den Handelstag, das Wochenende hat unterschiedliche Preisbewegungen aufgezeigt. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine deutliche Bewegung nach oben. In Sachsen-Anhalt hat sich der lokale Heizölpreis hingegen etwas vergünstigt. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 134,20 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich +1,85 €uro mehr als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise weiter steigen. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise seitwärts und setzen nehmen eine Gegenbewegung ein.

um 08:58 Uhr

Die Heizölpreise starten am Freitag mit erneut reduzierten Preisen in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine Bewegung nach unten. In einigen Bundesländern hat sich der lokale Heizölpreis hingegen etwas verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 132,35 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich -1,51 €uro weniger als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise weiter sinken. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise erneut nach unten und setzen ihren Preisrückgang weiter fort.

um 08:59 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Donnerstag reduzierten Preisen in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine Bewegung nach unten. In zwei Bundesländern hat sich der lokale Heizölpreis hingegen etwas verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 133,86 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich -0,62 €uro weniger als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise etwas sinken. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise leicht nach unten und setzen ihren Preisrückgang weiter fort.

um 08:19 Uhr

Die Heizölpreise starten Mittwoch früh günstiger in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern Bewegungen nach unten. In einigen Regionen hat sich der lokale Heizölpreis etwas verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet aktuell im Durchschnitt 134,48 €uro / 100 Liter. Das sind - 0,54 €uro weniger als am Dienstag. Wie man an unserem Preis-Chart sieht, bewegen sich die Heizölpreise in Minischritten nach unten.

um 09:03 Uhr

Die Heizölpreise starten am heutigen Dienstag mit leicht vergünstigten Preisen in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern eine Korrektur nach unten. In einigen Regionen hat sich der lokale Heizölpreis hingegen etwas verteuert. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 135,02 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich -0,43 €uro weniger als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise etwas sinken. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise leicht nach unten und setzen ihren Seitwärts-Trend weiter fort.

um 08:34 Uhr

Die Heizölpreise starten Montag früh im Durchschnitt mit etwas teureren Preisen in den Handelstag. In der regionalen Betrachtung sehen wir in den meisten Bundesländern jedoch eine deutliche Bewegung nach oben. In einigen Regionen hat sich der lokale Heizölpreis hingegen deutlich vergünstigt. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 135,45 €uro / 100 Liter. Das sind + 0,04 €uro mehr als am Montag. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise aktuell seitwärts.

um 09:02 Uhr

Wie bereits im gesamten Wochenverlauf haben die Heizölpreise auch auf den heutigen Freitag leicht nachgegeben. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet im Durchschnitt 135,41 €uro / 100 Liter. Das sind durchschnittlich -1,81 €uro weniger als am Vortag. Im Tagesverlauf könnten die Heizölpreise etwas sinken. Wie man an unserem Preis-Chart erkennen kann, bewegen sich die Heizölpreise leicht nach unten und setzen ihren Seitwärtstretend weiter fort.