Berichte vom Heizölmarkt - Immer aktuelle Hinweise zum Heizölpreis

Heizölpreis - Marktberichte November 2020

um 07:56 Uhr

Nachdem die heimischen Heizölpreise bereits zu Beginn der letzten Woche nahezu unverändert in den Handelstag gestartet waren, fällt auch das Minus von 0,1 Cent/Liter zu Beginn der neuen Woche übersichtlich aus. Eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl kostet somit zum heutigen Wochenstart 46,90 €uro/100 Liter. Den Vorgaben der internationalen Finanzmärkte nach ...

um 08:05 Uhr

Nach über einer Woche in einem nahezu ungebremsten Aufwärtstrend, können sich unsere Kunden zum heutigen Wochenausklang über einen Preisrückgang von 0,4 Cent/Liter freuen, sodass eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl heute Morgen 46,94 €uro/100 Liter kostet. Auch wenn das heutige Minus die Hoffnung auf kurzfristig weiter sinkende Heizölpreise steigen lässt,...

um 07:49 Uhr

Mit dem Blick auf unseren Preis-Chart wird deutlich, dass die heimischen Heizölpreise durch das heutige Plus von 0,3 Cent/Liter bereits den vierten Tag in Folge steigen und eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl somit zum Start in den heutigen Handelstag 47,38 €uro/100 Liter kostet. Da die Vorgaben der Finanzmärkte und die zuletzt deutlich gestiegene Nachfrage gegen eine...

um 08:12 Uhr

Die jüngste Aufwärtsbewegung hat in den letzten Tagen bereits zu einem deutlichen Anstieg der Heizölpreise geführt und wird durch das heutige Plus von 1,4 Cent/Liter erneut bestätigt, sodass eine Bestellung von 2.000 Litern Heizöl zum Start in den heutigen Handelstag 47,05 €uro/100 Liter kostet. Auch wenn eine kurz- bis mittelfristige Prognose der weiteren Preisentwicklung ...

um 08:11 Uhr

Auch wenn das äußerst herbstliche Wetter anderes vermuten lässt, so ist heute in einem Monat bereits Heiligabend. Da aktuell erste Details der für morgen angesetzten Corona-Gespräche die Hoffnung auf ein „Weihnachten light“ wecken, sollten alle Heizölverbraucher nochmals ihre Bestände prüfen, damit das Weihnachtsfest nicht im Kalten gefeiert werden muss.

um 08:04 Uhr

Aus Verbrauchersicht kann am Montag nicht nur in Bezug auf die jüngste Entwicklung der Heizölpreise zufriedenstellend auf die Vorwoche zurückgeblickt werden, sondern auch auf eine Verkürzung der Lieferfristen. Denn in immer mehr Regionen ist die Lieferfrist zuletzt auf 20 Arbeitstage gefallen, sodass sich viele unserer Kunden bei einer aktuellen Bestellung auf...

um 08:01 Uhr

Im Verlauf des Jahres konnten sowohl bei der Entwicklung der Rohöl-, als auch bei den heimischen Heizölpreisen häufig festgestellt werden, dass auf eine deutliche Preisbewegung kurzfristig eine Gegenbewegung folgt. Diese Entwicklung findet auch zum heutigen Wochenausklang statt, denn bei den Heizölpreisen kommt es mit einem Minus von 3,6 Cent/Liter zu einem ...

um 07:58 Uhr

Nach recht hektischen Handelstagen mit stellenweise kräftigen Preisschwankungen hat sich die Situation am heimischen Heizölmarkt in den zurückliegenden Tagen merklich beruhigt. Auch wenn die Heizölpreise aufgrund der heutigen Preissteigerung von 0,5 Cent/Liter den höchsten Stand der aktuellen Woche erreichen, kann weiterhin von attraktiven ...

um 08:10 Uhr

Mit dem Blick auf unseren Preis-Chart wird deutlich, dass die kräftigen Preisschwankungen der Vorwoche in den letzten Tagen deutlich nachgelassen haben und die heimischen Heizölpreise sich aktuell im Übergang in einen Seitwärts-Trend befinden. Die jüngste Preisentwicklung wird auch anhand des übersichtlichen Preisrückganges von 0,1 Cent/Liter heute Morgen erneut ...

um 08:07 Uhr

In den letzten zwei Wochen unterlagen die Rohölpreise aufgrund von mehreren Meldungen kräftigen Preisschwankungen, die auch die Heizölpreise deutlich haben steigen lassen. Aus Verbrauchersicht kann jedoch erfreulich festgestellt werden, dass die Heizölpreise trotz der heutigen Preissteigerung von 0,5 Cent/Liter einen großen Teil der vor wöchentlichen Preis- ...

um 08:05 Uhr

Der Spruch „Aller guten Dinge sind drei“, konnte seit Anfang November bereits mehrmals auch auf die heimischen Heizölpreise bezogen werden, aus Verbrauchersicht jedoch leider nur aufgrund von Preissteigerungen. Erfreulich ist hingegen, dass mit dem heutigen Preisrückgang von 0,5 Cent/Liter die Heizölpreise bereits den dritten Tag in Folge deutlich nachgeben.

um 08:08 Uhr

Auch wenn der Blick auf den Kalender heute Morgen Freitag den 13. präsentiert, kann in Bezug auf die Entwicklung der Heizölpreise nicht von Pech gesprochen werden. Denn nach zuletzt deutlich steigenden Heizölpreisen, folgt zum Start in den heutigen Wochenausklang mit einem Minus von 1,2 Cent/Liter bereits der zweite Tag mit deutlich sinkenden Heizölpreisen.

um 08:10 Uhr

Die regelrechte Euphorie an den internationalen Finanzmärkten infolge des Wahlausganges in den USA und des Durchbruchs bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff, hat sich in den letzten Tagen auch auf die jüngste Entwicklung der Heizölpreise ausgewirkt, die zuletzt nur den Weg nach oben kannten. Aus Verbrauchersicht erfreulich kann heute festgestellt werden,...

um 08:02 Uhr

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass der Karneval am heutigen 11.11. in den „Narrenhochburgen“ dieses Landes ausfallen muss. „Narrisch“ werden viele Heizölverbraucher aufgrund der aktuellen Entwicklung der heimischen Heizölpreise wohl dennoch. Durch die heutige massive Preissteigerung steigt der Heizölpreis bereite den dritten Tag in Folge. Den Vorgaben...

um 08:01 Uhr

Nachdem die heimischen Heizölpreise Mitte Oktober ein neuer Langzeithoch erreichten und kurz darauf eine regelrechte Abwärts-Rallye eingeleitet wurde, haben zuletzt viele Verbraucher die Gelegenheit genutzt und nochmals zu günstigen Einkaufkonditionen „geordert“. Seit rund einer Woche kennen die Heizölpreise wieder nur noch den Weg nach oben. Und auch heute Morgen...

um 08:03 Uhr

Während die Entwicklung der Heizölpreise im Oktober lange Zeit eher eine Bootfahrt auf einem spiegelglatten See glich, konnten die Preisschwankungen in den letzten Tagen mal wieder mit einer Achterbahnfahrt verglichen werden. Auch wenn die Heizölpreise in der Vorwoche deutlich zugelegt haben und die Aufwärtstendenz auch heute Morgen mit einem Plus um 1,0 Cent/Liter ...

um 08:08 Uhr

Während die Entwicklung der Heizölpreise in den zurückliegenden Wochen noch von nur übersichtlichen Auf und Abbewegungen geprägt wurde, haben die Preisschwankungen zuletzt wieder deutlich zugenommen. Aus Verbrauchersicht kann heute Morgen erfreulicherweise festgestellt werden, dass die seit Anfang der Woche ersichtliche Aufwärtsbewegung durch einen ...

um 08:08 Uhr

Nachdem Mitte letzter Woche die neuen harten Maßnahmen zur Verlangsamung der Corona-Pandemie bekannt gegeben wurde, gaben die heimischen Heizölpreise deutlich nach. Der Übergang in die jüngste Aufwärtsbewegung und die heutige dritte Preissteigerung in Folge wird von vielen Marktteilnehmern als unerwartet eingeschätzt. Das heutige Plus von ...

um 08:03 Uhr

Mit dem Blick auf unseren Preischart wird deutlich, dass die jüngste Abwärtsbewegung der Heizölpreise vorerst beendet ist und die Preise für Heizöl aktuell wieder nach oben streben. Mit dem heutigen Plus von 1,8 Cent/Liter steigen die Heizölpreise bereits den zweiten Tag in Folge deutlich. Mithilfe unserer aktuellen Herbst-Rabattaktion lassen sich die jüngsten ...

um 07:50 Uhr

Nachdem die Entwicklung der Heizölpreise in den letzten Tagen nur die verbraucherfreundliche Entwicklung nach unten gekannt hatte, folgt mit einem Plus von 0,1 Cent/Liter am heutigen Dienstagmorgen die erste Preissteigerung seit Mitte letzter Woche. Eine Bestellung von 2.000 Liter Heizöl kostet somit zum Start in den Handelstag 40,93 €uro/100 Liter. Den aktuellen Vorgaben...

um 08:14 Uhr

Und auch zum Start in die erste November-Woche wird die alte Binsenweisheit „aller guten Dinge sind drei“ wieder einmal bestätigt. Denn mit dem heutigen Preisrückgang von 0,1 Cent/Liter sinkt der heimische Heizölpreis bereits den dritten Werktag in Folge und eine Bestellung von 2.000 Liter Heizöl kostet am Morgen somit 40,90 €uro/100 Liter. Den Vorgaben der internationalen...