Aktuelle Berichte vom Kraftstoffmarkt

Benzinpreise Archiv 2020

Während das Thema „Coronavirus“ und die daraus resultierenden wirtschaftlichen Folgen bereits seit Anfang des Jahres einen massiven Einfluss auf die Entwicklung der Rohöl- und Heizölpreise hat, sind die Auswirkungen auch an den heimischen Zapfsäulen für alle Autofahrer zu spüren. Anhand der deutlichen Erholungsphase der Notierungen mit konstant ...

Der Konzern Volkswagen hat aufgrund des Diesel-Skandals und der nachgewiesenen Abgasmanipulation im Jahre 2015, massiv an Glaubwürdigkeit und auch das Image als „Saubermann“ verloren. In den USA hat der Konzern den rund 500.000 betroffenen Diesel-Fahrern schon Ende 2016 ein großzügiges Entschädigungsangebot gemacht.

Bereits letzte Woche berichteten wir über die im Dezember 2019 „hochgekochte“ Debatte um ein bundesweites Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen. Auch wenn der Ursprung einer solchen Diskussion bereits vor mehr drei Jahrzehnten zu finden ist, fanden sich mit der SPD und dem Umweltbundesamt gleich zwei Befürworter des Tempolimits.

Im Dezember des vergangenen Jahres ist eine Debatte um ein bundesweites Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen hochgekocht, als die SPD und das Umweltbundesamt eine Geschwindigkeitsbegrenzung forderten. Nachdem sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bereits zu Beginn der Debatte ablehnend zu dem Thema äußerte, hat seine Partei (CSU) in diesem...

Vor rund fünf Wochen kam es zu einem unerwartet deutlichen Medienecho, als der vorherige Preisunterschied zwischen den beiden Benzinsorten (Super E5 und E10) an Deutschlands an Deutschlands Tankstellen nicht mehr vorhanden war. Über Jahre hinweg ergab sich nahezu kontinuierliche eine Differenz von zwei bis vier Cent ...

Während die Winterferien am vergangen Montag mit Berlin, Brandenburg, Bremen und Niedersachsen gleich in vier Bundesländern starteten, sowie in sieben weiteren Bundesländern die Ferien noch bevorstehen, freuen sich wieder zahlreiche Familien auf den bevorstehenden Urlaub. Speziell für den jährlichen Urlaub zum Skifahren in den Bergen, nutzen weiterhin ...

Seit Mitte Januar führt die Thematik „Coronavirus“ und die damit verbundene Sorge vor den Folgen für die Rohstoff- und Finanzmärkte zu massiven Kursverlusten bei den Rohölpreisen. Nachdem sich zwischenzeitlich eine Stabilisierung der Preise andeutete, hat die jüngste Abwärtsbewegung zu neuen Tiefstständen am Rohöl- und Heizölmarkt geführt.

Seit gut einer Woche beherrscht das Thema „Coronavirus“ die Medienlandschaft. Die Sorge vor den Folgen der neuartigen Lungenkrankheit hat an den internationalen Finanzmärkten zu einem Börsenbeben geführt. Auch wenn die massiven Verluste der Rohölpreise seit gestern zumindest vorübergehend gestoppt wurden, ...

Über die Umsetzung von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge haben wir in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet. Während in Berlin, Hamburg und Darmstadt das Fahrverbot auf einzelne Straßen beschränkt ist, gilt in Stuttgart im gesamten Stadtgebiet für Dieselfahrzeuge gesperrt. Die neusten Pläne der Verkehrssenatorin Günther sehen vor, dass bis 2035...

Auf die Thematik des Klimawandels wurde bereits vor Jahrzehnten seitens der Wissenschaft hingewiesen, doch sowohl wirtschaftlich, als auch politisch hat das Thema erst in den letzten Monaten Einzug gehalten. Die Bundesregierung hat mit dem Beschluss des Klimapaketes zuletzt ein Ausrufezeichen gesetzt, um auch Deutschlands Bürger zum Umdenken zu bewegen.

Das Medienecho auf die Preisanpassung der Spritsorte „Super E10“ auf das Niveau der konventionellen Benzinsorte „Super E5“ war in der vergangenen Woche unerwartet deutlich. Es wurde in aller Ausführlichkeit berichtet, dass es bei dem stärker ethanolhaltigen Ottokraftstoff „Super E5“ zu Jahresbeginn, aufgrund des "Bundes-Immissionsschutzgesetz" und ...

Bereits zur Einführung im Jahr 2011 wurde die Verwendung des damals neuen Kraftstoffes „Super E10“ von Deutschlands Autofahrers als kritisch angesehen. Diese Haltung hat sich auch mehr als acht Jahre später nicht verändert, sodass der Anteil des stärker ethanolhaltigen Ottokraftstoffs bis heute hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist.

Die Meldungen über einen US-Luftangriff und dem daraus resultierenden Tod eines ranghohen iranischen Generals, haben innerhalb kürzester Zeit zu massiven Preissteigerungen bei den Rohölpreisen an den internationalen Finanzmärkten geführt. Die Abhängigkeit der Kraftstoffpreise wurde nicht erst durch die jüngsten Ereignisse im Nahen Osten deutlich,...

An der jüngsten Aufwärtsbewegung der Kraftstoffpreise wird wieder einmal deutlich, dass eine unmittelbare Abhängigkeit von der Entwicklung der Rohölpreisen besteht. Seit Anfang Dezember ist an den Finanzmärkten ersichtlich, dass die Rohölpreise dem über Monate anhaltende Seitwärtstrend beenden und in eine anhaltende Aufwärtsbewegung übergehen.