Benzinpreis und Dieselpreis - Berichte vom Kraftstoffmarkt

Benzinpreis und Dieselpreis - Marktberichte Juli 2019

um 08:27 Uhr

Abgasskandal, Abgas-Affäre, Dieselskandal oder Dieselgate. All diese Begrifflichkeiten sind nur Beispiele für die Beschreibung der Abgasmanipulation bei Dieselfahrzeugen, die bereits bei einige deutsche Autoherstellern nachgewiesen werden konnten. Daimler ist einer der Hersteller, der unter dem Verdacht der Manipulation steht.

um 10:12 Uhr

Mit den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg, starten am Montag nun auch die letzten beiden Bundesländer in die Sommerferien. In Bayern und Baden-Württemberg leben mit zusammen rund 24 Millionen Einwohnern, fast ein Dritter aller Einwohner von Deutschland. Viele Urlauber fahren mit dem Auto in den wohlverdienten Urlaub.

um 10:07 Uhr

In unseren letzten Benzinpreis-News ist unsere Redaktion bereits davon ausgegangen, dass der zwischenzeitliche kräftige Preisanstieg bei allen drei Kraftstoffarten, auf den deutlichen Preisanstieg der Ölnotierungen zurückzuführen war. Und genau diese Annahme hat sich in der Preisentwicklung der letzten Tage erneut bestätigt. Bereits Ende letzter Woche haben die Preise der Kraftstoffarten nachgegeben und die Abwärtsbewegung wurde bis heute fortgesetzt.

um 09:27 Uhr

Nachdem die Entwicklung bei den Kraftstoffpreisen am Anfang der Woche noch darauf hindeutete, dass die Zeiten des günstigen Tankens vorbei sind, erscheint die Entwicklung heute eher ein kurzfristiger Ausschlag nach oben gewesen zu sein. Während vergleichbare Preise beim Benzin (Super E5 und E10) zuletzt vor drei Wochen vorhanden waren, musste unsere Redaktion beim Dieselpreis deutlich weiter zurückgehen.

um 08:24 Uhr

Das am Freitag durch den Sachverständigenrat veröffentlichte „Sondergutachten zur Klimastrategie der Bundesregierung“, hat zu einem weitreihenden Medienecho und einer zu einer Diskussion bei Heizölverbrauchern und Autofahrern geführt. In dem 157-seitigen Gutachten beschreibt der Sachverständigenrat die Notwendigkeit der Einführung einer CO2-Steuer.

um 09:44 Uhr

Ein allgemein erhöhtes Verkehrsauskommen, kilometerlange Staus auf Deutschlands Autobahnen, aufgrund der mittlerweile in den meisten Bundesländern gestarteten Sommerferien und die damit verbundenen Reisewelle oder auch die Meldungen von Anfang der Woche, dass der Benzindurst der Amerikaner aktuell nur mit Importen aus Europa zu stillen ist.

um 08:19 Uhr

Auch am heutigen Montagmorgen können wir für alle Autofahrer erfreulicherweise mitteilen, dass die Abwärtstendenz der letzten fünf Wochen weiterhin anhält. Seit Anfang Juni kam es bei den durchschnittlichen Dieselpreisen zu einem Preisrückgang von 4,3 Cent/Liter, und bei den gemittelten Benzinpreisen (Super E5 und E10) wird der Wert vom Dieselpreis sogar deutlich übertroffen, da eine Preisreduzierung von 7,6 Cent/Liter festzustellen ist.

um 09:31 Uhr

Die Sommerferien haben im Großteil Deutschlands bereits gestartet und die Reiselust der Deutschen ist ungetrübt, sodass zwei Drittel der Bundesbürger eine Reise unternehmen. Doch während in der Vergangenheit Mallorca, die türkische Riviera und Ägypten zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen gehört, gibt es seit einigen Jahren einen neuen Spitzenreiter: Deutschland.

um 09:03 Uhr

Die Zeiten, in denen die Tankstellenpächter die aktuellen Spritpreise mithilfe von Leitern und nummerierter Tafeln aktualisierten, sind den meisten Autofahrern noch im Gedächtnis. Seit Anfang des aktuellen Jahrtausends ist jedoch eine Tendenz zu erkennen, in der die zeitlichen Abstände zwischen den Preisanpassungen ab-, und im Gegenzug die Häufigkeit zunimmt.