Benzinpreis und Dieselpreis - Berichte vom Kraftstoffmarkt

Benzinpreis und Dieselpreis - Marktberichte Juli 2014

um 14:16 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen entwickelten sich in der vergangenen Woche unterschiedlich. So stiegen die Preise für Diesel in den letzten fünf Tagen im bundesweiten Durchschnitt um knapp 0,6 ct/l an während die Benzinpreise im Mittel sogar minimal nachgaben. Wie in den Wochen davor hat sich der Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER somit weiter verringert und lag am Dienstag nur noch bei gut 20 Cent je Liter.

um 14:14 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Nachdem die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen in den letzten Wochen deutlich gesunken waren, stiegen die Diesel- und Benzinpreise im Laufe der aktuellen Woche wieder leicht an. Zwischen Montag und Donnerstag dieser Woche stiegen die Dieselpreise mit gut 0,5 ct/l deutlicher an als die Benzinpreise mit knapp 0,2 ct/l. Somit wurde der Preisabstand zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER erneut geringer und sank aktuell auf knapp 21 Cent je Liter. Vor rund drei Wochen lag der Sortenpreisabstand noch bei knapp 23 ct/l.

um 14:13 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Trotz Wochenende setzten die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen ihren derzeitigen Abwärtstrend weiter fort. Hierbei sanken die Benzinpreise erneut stärker als die Dieselpreise. So hielten sich die Preise für Diesel am Wochenende nahezu konstant, während die Benzinpreise um rund 1 Cent je Liter zurückgingen. Hierdurch ist der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER auf gut 21 ct/l gesunken.

um 14:11 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Nachdem die Kraftstoffpreise n den deutschen Tankstellen in den zwei Wochen vor dieser Woche deutlich gesunken waren, gingen die Diesel- und Benzinpreise im Laufe der aktuellen Woche in eine Seitwärtsbewegung über. Davor waren die Durchschnittspreise für Benzin um gut zwei Cent je Liter gesunken und die durchnittlichen Dieselpreise sogar um gut drei Cent je Liter. Zwischen Montag und Donnerstag dieser Woche bieben die Dieselpreise hingegen konstant und die Benzinpreise sanken leicht um knapp 0,5 ct/l. Der Preisabstand zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER ist damit seit Monaten erstmalig wieder gesunken und beträgt aktuell rund 22 Cent je Liter.

um 14:10 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen nahmen zum Ende der vergangenen Woche wieder den Abwärtstrend auf und erfreulicherweise sorgte auch das Wochenende nicht für eine Unterbrechung der Preisrückgänge. Mit knapp einem Cent je Liter sanken sowohl die Benzinpreise als auch die Dieselpreise zwischen Donnerstag und Sonntrag deutlich. Der Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hält sich mit 22,5 ct/l konstant auf einem höheren Niveau.

um 14:08 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Nach dem Rückgang der Kraftstoffpreise in der laufenden Woche, gingen die Diesel- und Benzinpreise am Donnerstag erstmal in die Seitwärtsbewegung über. Die Durchschnittspreise für Benzin blieben an den deutschen Tankstellen in den letzten zwei Tagen stabil. Und auch die Dieselpreise gaben im Mittel nur minimal nach. Der Preisabstand zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER ist somit weiter angewachsen und beträgt aktuell gut 22,5 Cent je Liter.

um 14:06 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen gaben zum Wochenstart deutlich nach. Damit kommen die in den letzten Wochen erheblichen zurückgegangenen Rohölpreise nun auch bei den Autofahrern an. Dabei sanken die Preise für Diesel wieder stärker als die Benzinpreise. So ist bei den Durchschnittspreisen für Diesel zwischen Sonntag und Dienstag ein Preisrückgang von rund 0,9 ct/l festzustellen. Die Benzinpreise für SUPER E5 ginge im selben Zeitraum um gut 0,5 ct/l zurück. Insgesamt hat sich der Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER somit weiter vergrößert und lag am Dienstag bei nahezu 22,5 Cent je Liter.

um 14:05 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Der Preisrückgang der letzten Woche wurde an diesem Wochenende unterbrochen. Die Kraftsoffpreise haben sich am Wochenende auf einem höheren Niveau gehalten, obwohl die Vorgaben vom Rohöl- und Devisenmarkt der vergangenen Wochen weitere Preisnachlässe hätten ermöglichen können. Der Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hat sich nochmals leicht erhöht und beträgt nun 22,0 Cent je Liter.

um 16:33 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Mit deutlicher Verzögerung kommen die guten Vorgaben vom Rohöl- und Devisenmarkt nun auch bei den Kraftstoffpreisen an den deutschen Tankstellen an. Die Durchschnittspreise für Benzin gaben im Laufe der Woche um gut einen Cent je Liter nach. Die Dieselpreise im Mittel sogar um 1,5 ct/l. Der Preisabstand zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER ist somit weiter angewachsen und beträgt aktuell fast 22 Cent je Liter.

um 15:43 Uhr

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Im Vergleich mit den Dieselpreisen fiel der Rückgang der Benzinpreise geringer aus. Trotz der sehr guten Vorgaben vom Rohöl- und Devisenmarkt halten die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen derzeit ihr hohes Preisniveau. Die in den letzten Monaten im Verhältnis sowieso schon günstigeren Dieselpreise konnten durch den erneut deutlicheren Preisrückgang den Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER noch weiter vergößern. Dieser lag daher am Dientag bei rund 21,6 Cent je Liter.