Aktuelle Berichte vom Kraftstoffmarkt

Benzinpreise Archiv September 2014

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Am Wochenende ging es mit den Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen deutlich rauf. Besonders die Preise für Diesel stiegen mit gut 1,1 ct/l deutlich an. Aber auch die Benzinpreise kletterten zwischen Donnerstag und Sonntag um rund 0,9 Cent je Liter. Da die Dieselpreise etwas stärker zulegten als die Benzinpreise sank der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER wieder auf rund 19,5 Cent je Liter.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Im Verlauf der Woche gaben die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen weiter nach. Insgesamt sind die Diesel- und Benzinpreise damit in dieser Woche um 0,8 bzw. 0,7 ct/l gesunken. Der durchschnittliche Preisabstand zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hält sich unverändert bei knapp 20 Cent je Liter.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Zum Beginn der aktuellen Woche gaben die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen nach. Im Vergleich zu den Vorwochen sanken die Benzinpreise und Dieselpreise von Sonntag bis Dienstag mit rund 0,3 Cent je Liter jedoch weniger deutlich. Der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hält sich weiterhin stabil bei knapp 20 ct/l.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Am Wochenende ging es mit den Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen runter und rauf. Zuerst gaben die Diesel- und Benzinpreise nach, zogen aber dann am Sonntag wieder an so dass die Spritpreise in Summe konstant blieben. Da die Dieselpreise am Sonntag etwas stärker zulegten als die Benzinpreise sank der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER wieder auf unter 20 Cent je Liter.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Im Verlauf der Woche gaben die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen weiter nach. Zwischen Dienstag und Donnerstag sanken besonders die Dieselpreise mit durchschnittlich knapp 0,5 ct/l weiter ab. Auch die Benzinpreise gaben weiter nach, jedoch mit gut 0,2 ct/l nur halb so stark wie die Dieselpreise. Der Preisabstand zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hat sich somit wieder leicht vergrößert und beträgt zurzeit im Mittel 20 Cent je Liter.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Zum Beginn der aktuellen Woche gaben die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen nach. Wie auch in der Woche zuvor sanken die Benzinpreise und auch die Dieselpreise von Sonntag bis Dienstag um knapp einen Cent je Liter. Der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hält sich weiterhin stabil bei gut 19,5 ct/l.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Am Wochenende bewegten sich die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen kaum. Zuerst stiegen die Benzinpreise leicht an, gaben dann jedoch wieder nach. In Summe blieben die Benzinpreise konstant. Da die Dieselpreise etwas nachgaben, ist der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER leicht angesteigen und liegt aktuell bei gut 19,5 Cent je Liter.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Im Verlauf der Woche zeigten sich die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen stabil. Zwischen Dienstag und Donnerstag veränderten sich die durchschnittlichen Benzinpreise und Dieselpreise kaum. Der Preisabstand zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER blieb somit auch weitestgehend stabil und beträgt zurzeit gut 19,5 Cent je Liter.

Bundesweite Preisentwicklung an Tankstellen

Nach dem Anstieg vom Wochenende gaben die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen zum Beginn der Woche wieder nach. Sowohl die Benzinpreis wie auch die Dieselpreise sanken von Sonntag bis Dienstag um knapp einen Cent je Liter. Der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hielt sich stabil bei knapp 19,5 ct/l.