Benzinpreis und Dieselpreis - Berichte vom Kraftstoffmarkt

Benzinpreis und Dieselpreis - Marktberichte März 2021

um 10:30 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise starten auch in diese Woche mit etwas günstigeren Preisen an den Zapfsäulen und bewegen sich weiter seitwärts. Ein Grund für die günstigen Kraftstoffpreise sind die schwächelnden Ölpreise und ein erhöhtes Angebot auf dem Kraftstoffmarkt. Die Preise für Benzin und Diesel verharren dennoch auf einem hohen Niveau.

um 10:59 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise sind im Vergleich zur Vorwoche deutlich gesunken. Nachdem es seit Anfang Dezember 2020 über die Wochen betrachtet nur stetige Anstiege gab, sind die Spritpreise erstmals wieder über eine Woche betrachtet deutlich günstiger geworden. Trotzdem verharren die Kraftstoffpreise auf einem hohen Niveau, so wie zuletzt im Jahr 2019.

um 11:13 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise starten in die aktuelle Woche mit etwas günstigeren Preisen an den Zapfsäulen und bewegen sich erstmals seit rund 3 Monaten wieder seitwärts. Ein Grund ist der schwächere Ölpreis. Trotzdem verharren die Preise für Benzin und Diesel auf einem hohen Niveau. Von einer echten Gegenbewegung kann noch keine Rede sein.

um 11:24 Uhr

Seit über drei Monaten sind die Benzinpreise und Dieselpreise konstant gewachsen. Zwar gab es zwischendurch kleinere Verschnaufpausen, aber über die Wochen betrachtet gab es seit Anfang Dezember 2020 immer nur eine Richtung für die Spritpreise. Die Kraftstoffpreise sind mittlerweile so teuer, wie zuletzt im Jahr 2019.

um 11:31 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise starten auch in die aktuelle Woche mit teureren Preisen an den Zapfsäulen und steigen auf das nächste Hoch seit Ausbruch der Corona-Krise. Wichtigster Antreiber bleiben die festeren Ölpreise. Die hohen Preise für Benzin und Diesel sind aber auch auf eine gestiegene Nachfrage ...

um 11:00 Uhr

Auch in dieser Woche haben die Benzinpreise und Dieselpreise weiter zugelegt. Aktuell gönnen sich die Spritpreise zwar eine kleine Verschnaufpause, aber langfristig werden die Kraftstoffpreise wieder ansteigen. Viele Autofahrer stellen sich deshalb zu Recht die Frage, ob Benzin und Diesel bald unbezahlbar sein werden. Andere sind bereits umgestiegen.

um 10:48 Uhr

Auch in diese Woche starten die Benzinpreise und Dieselpreise mit teureren Preisen und eilen zum nächsten Hoch. Die aktuell wichtigsten Antreiber sind die Ölpreise. Benzin und Diesel sind mittlerweile wieder so teuer, wie zuletzt vor Beginn der Corona-Krise. Die hohen Spritpreise sorgen nicht nur an den Zapfsäulen für Unmut.

um 09:55 Uhr

In dieser Woche bewegen sich die Benzinpreise und Dieselpreise in einem engen Preiskorridor seitwärts, wie man auch sehr gut an unserem Preischart erkennen kann. Auslöser für diese Bewegung ist das heute stattfindende Treffen der OPEC+ Staaten. Es wird erwartet, dass eine Fördererhöhung beschlossen wird und damit mehr Öl auf den Markt kommt.

um 11:24 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise starten auch in diese Woche mit teureren Preisen und eilen von einem zum nächsten Langzeithoch. Ein wichtiger Grund sind die weiterhin steigenden und hohen Ölpreise. Die Spritpreise haben an den Zapfsäulen deutliche Höchststände seit langem erreicht. Benzin und Diesel sind mittlerweile wieder so teuer, wie zuletzt vor Beginn der Corona-Krise.