Benzinpreis und Dieselpreis - Berichte vom Kraftstoffmarkt

Benzinpreis und Dieselpreis - Marktberichte September 2021

um 09:45 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise haben sich in dieser Woche seitwärts entwickelt und sich kaum bewegt. Zuletzt hatten die Spritpreise ein neues Jahreshoch erreicht. Das Preis-Niveau wird aktuell gehalten, aber auch nicht weiter nach oben durchbrochen. Zuletzt waren die Ölpreise gestiegen. Ein Frühindikator auf steigende Preise in den kommenden Monaten. Heute früh kostete der Liter Super E5 1,669 €uro/Liter und Super E10 1,611 €uro/Liter. Diesel kostete 1,426 €uro/Liter.

um 10:41 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise starten in die neue Woche erneut mit einem neuen Jahreshoch. Im Vergleich zur Vorwoche haben die Spritpreise an den Tankstellen um rund 1,5 cent je Liter zugelegt. Die Diskussionen um den Umgang mit höheren Spritpreisen nimmt dabei auch wieder Fahrt auf. Montag früh kostete der Liter Super (E5) 1,665 €uro und der Liter Super (E10) 1,607 €uro. Für Diesel wurden 1,420 €uro fällig.

um 10:58 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise haben sich in dieser Woche etwas nach unten entwickelt und ganz leicht verbilligt. Anfang der Woche waren die Benzinpreise auf einem neuen Jahreshoch angekommen. Die aktuelle Entwicklung sorgt auch für neuere Diskussionen über die Zukunft der Spritpreise. Dabei werden verschiedene Vorschläge zur Entlastung gemacht.

um 10:39 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise erreichen diese Woche ihr vorläufiges Jahreshoch. Für einen neuen Aufreger kurz vor der Bundestagswahl sorgt der aktuell diskutierte Projektionsbericht des Umweltbundesamtes. Dieser schlägt in einem Entwurf vor, dass die Spritkosten teurer werden müssten, um die CO2-Ziele der Bundesregierung zu erreichen.

um 09:29 Uhr

Die Benzinpreise und Dieselpreise haben sich im August seitwärts entwickelt und nur leicht verbilligt. Unser Preis-Chart zeigt, dass sich die Preise für Diesel und Super im August um rund einen halben Cent vergünstigt haben. Dabei waren die Ölpreise im gleichen Zeitraum erheblich unter Druck geraten. In der Spitze nahmen die Spritpreise um bis zu 3 Cent ab. ...