Kraftstoffpreise halten am Wochenende das höhere Niveau

Entwicklung der Diesel- und Benzinpreise

Der Preisrückgang der letzten Woche wurde an diesem Wochenende unterbrochen. Die Kraftsoffpreise haben sich am Wochenende auf einem höheren Niveau gehalten, obwohl die Vorgaben vom Rohöl- und Devisenmarkt der vergangenen Wochen weitere Preisnachlässe hätten ermöglichen können. Der Preisunterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten DIESEL und SUPER hat sich nochmals leicht erhöht und beträgt nun 22,0 Cent je Liter.

Weiterhin werden am Ölmarkt derzeit die zurvor eingepreisten Risikoaufschläge für die geopolitischen Krisen im Irak, der Ukraine und Lybien zurückgenommen. Daher gab die europäische Rohöl-Leitsorte BRENT auch zum Start der neuen Woche um weitere 0,4 $/b nach und wurde am Montagmorgen bei 110,7 $/b gehandelt. Negativ wirkt sich zurzeit der schwächere €uro auf die Benzinpreise aus. Nachdem sich der €uro in den Wochen zuvor, trotz der Maßnahmen der EZB, erstaunlich gut gehalten hat, gibt er nun aufgrund von guten US-Wirtschaftsdaten gegen den Dollar nach. In Summe sinken die Rohölpreise jedoch stärker als der €urokurs. Daher können Autofahrer im Laufe dieser Woche mit sinkenden Diesel- und Benzinpreise an den deutschen Zapfsäulen rechnen.

Im bundesweiten Durchschnitt lag der Preis aller meldenden Tankstellen am vergangenen Sonntag je nach Kraftstoffsorte bei:

- Diesel: 1,394 €uro je Liter
- Super: 1,615 €uro je Liter
- E10:1,575 €uro je Liter

Der Abstand zwischen den günstigsten und teuersten Tankstellenpreisen stellte sich je nach Kraftstoffsorte am vergangenen Sonntag wie folgt dar *:

- Diesel: 1,299 €/l zu 1,529 €/l (+ 23 ct/l)
- Super: 1,499 €/l zu 1,739 €/l (+ 24 ct/l)
- E10: 1,459 €/l zu 1,699 €/l (+ 24 ct/l)

 

* Die hier dargestellten teuersten und günstigsten Diesel- und Benzinpreise können sowohl in räumlicher wie auch in zeitlicher Hinsicht deutlich voneinander abweichen, weshalb die Differenz der beiden Preise als ein theoretischer Wert zu verstehen ist. Zwar kann man häufig den Zeitpunkt beeinflussen an dem man tanken möchte, jedoch wird man nicht quer durch die Republik fahren um die günstigste deutsche Tankstelle anzusteuern.

Zurück