Gaspreise vergleichen und Gasanbieter wechseln

Jetzt wechseln!

Gaspreise vergleichen und sparen

Das können Sie hier mit unserem Gastarifrechner. Denn schließlich kann man bares Geld sparen, wenn man die Preise vergleicht und den Gasanbieter wechselt! Dies geht bei tanke-guenstig.de online, ganz einfach, mit nur wenigen Klicks.

Entsprechend Ihrer Eingaben erhalten Sie individuell verschiedene Angebote für Ihre Gasbelieferung. Genau wie wie beim Stromtarifrechner können Sie auch beim Gasttarifrechner zwischen verschiedenen Zusatzoptionen wählen, wie z.B. einmalige Boni, Tarife ohne Kaution, Tarife mit Preisgarantie, Biogas - und Klimatarife und Tarife ohne Vorauskasse.

So können Sie sich schnell und unkompliziert einen Überblick über die aktuellen Gaspreise verschaffen. Ihnen werden die besten Preise angezeigt, aufgelistet vom günstigsten bis zum teuersten Anbieter. Und wenn Sie wechseln möchten, können Sie dies direkt online auf unserer Seite mit einigen Klicks erledigen!

 

Gaspreise mit Heizölpreisen vergleichen

Wenn Sie die Gaspreise mit den Heizölpreisen vergleichen wollen, dann müssen Sie eine Umrechnung über den Heizwert vornehmen. Wie bei den meisten fossilen Brennstoffen weißt Heizöl eine sehr hohe Energiedichte auf, so beträgt der Heizwert von Heizöl ca. 9,8 kWh pro Liter. Eine durchschnittliche Heizölbestellung von 2.500 Litern entspricht somit einer Erdgaslieferung von ca. 24.500 kWh.

Gasanbieter einfach online wechseln

So unkompliziert können Sie jetzt den Gasanbieter wechseln: Nachdem Ihnen die verschiedenen Anbieter und die Preise angezeigt wurden, klicken Sie auf den "weiter" Button. Nun wird Ihnen ein Formular angezeigt, welches Sie ausfüllen können um so problemlos zu Ihrem bevorzugten Gasanbieter zu wechseln. Sie werden sehen, es ist kinderleicht die besten Gaspreise zu finden. Und das, wann immer Sie es möchten. Der Gastarifrechner ist 24 h online - wann auch immer Sie die Zeit finden, hier können Sie Ihre Gaspreis zu vergleichen.

Auf tanke-guenstig.de können Sie noch mehr! Tankstellen suchen, Benzinpreise vergleichen oder auch den Stromtarifrechner nutzen und Heizölpreise finden. Oder gleich den Anbieter wechseln - und das alles kostenfrei!