Preiswiederanstieg beim Heizöl

Heizölpreise - Bundesweite Preisentwicklung von Heizöl

In der ersten Hälfte der zurückliegenden Woche erfuhren die Heizölpreise attraktive Abschläge. In der zweiten Wochenhälfte drehte allerdings die Preisrichtung wieder und die Preise zogen ein bis eineinhalb Cent pro Liter wieder an. Der Grund lag in der ungünstigen Konstellation von deutlicher Verteuerung der Rohölpreise, parallel zu einem gegen den €uro stärker notierenden US-Dollar (Weltölwährung). Die Heizölnachfrage war Ende März stark zurückgegangen, zog aber Mitte der Woche etwas wieder an.

Mit dem Preiswiederanstieg der zurückliegenden Tage sind die Lieferpreise aktuell wieder etwas weniger attraktiv. Da aber der geopolitische Konflikt mit Russland sich offenbar auf dem Weg der Entspannung befindet, bestehen recht gute Aussichten auf eine attraktive Preisentwicklung in den kommenden Wochen.

Zurück