Heizölpreise zogen deutlich an

Heizölpreise - Bundesweite Preisentwicklung von Heizöl

Auf den heutigen Mittwoch zogen die Heizölpreise deutlich an. So war im bundesweiten Durchschnitt ein Anstieg um 0,8 Cent je Liter zu verzeichnen. Auch regional betrachtet stiegen die Heizölpreise in nahezu allen Bundesländern an, lediglich in Berlin und Brandenburg waren Preisnachlässe von gut 0,1 ct/l feststellbar. In den anderen Bundesländern stiegen die Heizölpreise in einer Bandbreite von 0,1 bis 1,6 ct/l an. Hierbei fielen die Preisanstiege in Bayern und Sachsen am geringsten aus. Am deutlichsten stiegen die Heizölpreise in Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Zurzeit fehlt es dem Ölmarkt an preisbeeinflussende Meldungen. Die Rohölpreise suchen nach einer neuen Richtung und schwingen daher hoch und runter. So stieg die europäische Leitsorte BRENT heute wieder um einen Dollar je Barrel, nachdem sie gestern ebenso deutlich nachgegeben hatte. BRENT notierte somit am Mittwochmorgen bei 86,4 Dollar je Barrel. Ebenso stark, wie der Anstieg der Rohölpreise, beeinflusste heute jedoch der Wertverlust des €uro gegen den Dollar die Heizölpreise. Durch die Ankündigung der EZB nun auch Unternehmenskredite zu kaufen, um somit die europäische Wirtschaft und vor allem auch die Börsen zu stützen, gab der €uro deutlich nach. Dieser Währungsverlust verstärkte den Anstieg der Rohölpreise und trug somit einen großen Teil zum heutigen Anstieg der Heizölpreise bei.

Der Rohölmarkt sucht eine neue Richtung und es ist nicht gewiss, dass diese Richtung nach unten gehen wird. Zudem steht der €uro durch die jüngste geldpolitische Entscheidung der EZB wieder unter Druck. Das Risiko, auf sinkende Heizölpreise zu setzen, ist daher klar gestiegen. Dementsprechend befindet sich die Nachfrage derzeit auf einem hohen Niveau. Für den weiteren Wochenverlauf kann ein erneuter Rückgang der Heizölpreise zwar nicht ausgeschlossen werden, allerdings gilt dies nun auch für einen Preisanstieg. Wer kein Risiko eingehen will, der kann aktuell zu einem der besten Kaufmomente der vergangenen vier Jahre Heizöl bestellen.

Zurück